Anlage einer Blutdruckmanschette, die dann bis zum nächsten Tag belassen wird. Sofortige Auswertung und Befundbesprechung in der Ordination am nächsten Tag. Bei Erstdiagnose eines Bluthochdrucks sowie bei nichteinstellbarem Bluthochdruck.